• News
  • Super Leistungen am Eidgenössischen Turnfest

Super Leistungen am Eidgenössischen Turnfest

18.06.2019 22:50 von Linda Häberlin

Eidgenössisches Turnfest Aarau

Am vergangenen Wochenende reisten sechs Turnerinnen der Geräteriege Güttingen an das Eidgenössische Turnfest in Aarau, um den Gerätewettkampf im Einzelgeräteturnen zu bestreiten. Das erste Wochenende des nur alle sechs Jahre stattfindenden Turnfestes war ein riesiger Erfolg für die Turnerinnen, welche für ihre einstudierten Übungen mit guten Resultaten belohnt wurden.

ZweiAuszeichnungen am Donnerstag, den 13. Juni

Beide Turnerinnen, die an diesem Wettkampftag in der Kategorie fünf gestartet sind, durften sich über eine Auszeichnung freuen. Mit einer tollen Punktzahl von 36.05 erreichte Elina Grob den 128. Rang. Nadine Roth durfte sich über den 192. Rang, von insgesamt 890 Teilnehmerinnen, freuen.

 Zwei weitere Auszeichnungen am Freitag, den 14. Juni

In der Kategorie sechs erturnte Niki Bühler die sensationelle Punktzahl von 37.40 und erreichte damit den 26. Rang von 545 Turnerinnen. Ebenfalls sehr weit vorne, auf Rang 56, platzierte sich Jeannine Zürcher mit 36.85 Punkten.

Nochmals eine Auszeichnung am Sonntag, den 16. Juni

Am letzten Tag der Einzelwettkämpfe traten Celine und Larissa Zürcher in der Kategorie 7 an. Den 25. Rang und somit eine Auszeichnung erturnte sich Celine mit einer Punktzahl von 37.05. Die kleinere Schwester platzierte sich ebenfalls in der vorderen Hälfte von insgesamt 252 Turnerinnen.

Ausblick auf das kommende Wettkampfwochenende

Am kommenden Wochenende werden wir gemeinsam mit dem TV Güttingen den dreiteiligen Wettkampf in der 1. Stärkeklasse bestreiten. In den Disziplinen Weitsprung, Pendelstaffette und Bodenturnen messen wir uns mit Vereinen aus der ganzen Schweiz.

An der Thurgauer Meisterschaft am 1. Juni holten wir uns den letzten Schliff und  hoffen, dass wir uns am ETF noch steigern können.

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Weiterempfehlen: