• News
  • Thurgauer Meisterschaft in Diessenhofen

Thurgauer Meisterschaft in Diessenhofen

Höhepunkt der Turnsaison

29.08.2016 17:40 von Aline Stäheli

Am vergangenen Wochenende fand in der Lettenhalle in Diessenhofen die diesjährige Thurgauer Meisterschaft im Einzelgeräteturnen statt. Es versammelten sich rund 800 Turnerinnen und Turnen  aus dem Thurgau, sowie auch aus vielen auswertigen Vereinen in der Halle, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

 

Letzter Einzelwettkampf

Für unsere Jüngsten war dies der letzte Einzelwettkampf in dieser Saison. Die Kategorien 1 und 2 starteten am Samstag. Gleich drei der sieben K1 Turnerinnen durften sich über eine Auszeichnung freuen. Simea Murbach verpasste nur sehr knapp die Top Ten. Auch in der Kategorie 2 wurden gute Leistungen abgerufen und es durften sich zwei weitere Turnerinne der GTR Güttingen über eine Auszeichnung freuen.
Am Sonntag turnten die Turnerinnen der Kategorie 3. An den Geräten Schaukelringe, Reck, Boden und Sprung, zeigten auch sie ihr Können und so wurden ebenfalls zwei weitere Auszeichnungen entgegen genommen.

Thurgauer Meistertitel für die GTR

Am Sonntagmorgen turnten die Kategorien 4 und 5. Es wurden in beiden Kategorien sehr gute Noten erturnt. Robin Murbach überzeugte tadellos und durfte sich über Platz 1 freuen und sich als Thurgauer Meisterin der Kategorie 4 feiern lassen. Auch zwei weitere Turnerinnen durften eine Auszeichnung entgegen nehmen.

Die Kategorie 5 zeigte sehr gute Leistungen und fünf der sechs Turnerinnen durften sich über eine Auszeichnung freuen. Niki Bühler und Jana Goldenberger erturnten sich noch weitere Punkte für die Schweizermeisterschaft dazu auf ihr Konto.
Auch Celine Zürcher zeigte Am Sonntagnachmittag in der Kategorie 6 einen guten Wettkampf und durfte sich auf den 5. Schlussrang platzieren. Als drittbeste Thurgauerin sammelte auch sie sich weitere wertvolle Punkte für die Schweizermeisterschaftsqualifikation. Lea Lüthi verpasste die Auszeichnung nur sehr knapp.
Am kommenden Wochenende haben die Turnerinnen der Kategorie 5 und aufwärts noch einmal die letzte Gelegenheit sich Punkte für die Schweizermeisterschaft zu er angeln.

 

Verabschiedung von Marcel Kolb
Marcel Kolb verabschiedete sich dieses Wochenende von seinem Amt als Leiter der Fachgruppe Einzelgeräteturnen. Er war 30 Jahre im Einsatz und dafür danken wir ihm alle von Herzen! Die Turnerinnen und Turnen bedankten sich noch mit einer kleine Show, welche sie am Sonntagabend präsentierten. Es war ein Spektakel was noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Ranglisten unter:

http://www.tgtv.ch/xml_1/internet/de/application/d24/d25/d834/f127.cfm

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Weiterempfehlen: